Faröer-Linie

Jeder Rahmen ein Einzelstück – nur für Sie gemacht

Herzstück eines Norwid-Rades aus der Faröer-Linie ist ein passgenau auf den künftigen Fahrer zugeschnittener Stahlrahmen, der in individuell ermittelten Geometrien von uns persönlich handgefertigt wird. Grundlage für diese Maßanfertigung ist, dass der Kunde zunächst vermessen wird: Größe, Schrittlänge sowie Einsatzzweck und Fahrgewohnheiten sind wichtig.

Handarbeit erfordert viel Sorgfalt. Daher ist die Produktion auf 120 bis 150 Rahmen per anno limitiert. Insbesondere in der Saison müssen Sie daher auch mal mit einer längeren Lieferzeit rechnen – die wir Ihnen mit gleichlanger Vorfreude versüßen.

Interview mit Rudolf Pallesen: “Hand Made” auf Mass

Der Beitrag wird geladen...